CO2-Kälteanlagen

CO2-Kälteanlagen sind inzwischen der Stand der Technik und bieten für Lebensmitteleinzelhandel und Industrie viele Vorteile.
- Mit der Einbringung der transkritischen CO2-Anlage in einem 
  Gebäudegesamtkonzept erreicht man eine sehr hohe
  Energieeffizienz
. Das senkt langfristig die Energiekosten.
- CO2 ist ein natürliches Kältemittel und somit sehr
  umweltfreundlich. Es ist nicht brennbar und schädigt den
  menschlichen Organismus erst bei einer höheren
  Konzentrationen. Außerdem unterliegt es nicht der F-Gase
  Verordnung und bietet somit in Hinblick auf die Zukunft
  eine hohe Investitionssicherheit.

 

Foto: Kälte Klima Grässlin GmbH 

Wir planen und istallieren für Sie optimale Kältetechnik!

Bereits seit 2011 statten wir Supermärkte mit CO2 Anlagen von der Firma TEKO aus.